Geschichte

2004 bis 2009

 

2004

Die HG Burgdorf wird aus den Vereinen HG Grafenscheuren (1887) und der HG Burgdorf-Eintracht (1909) gegründet. Die neue Gesellschaft besteht aus zwei Mannschaften.

 

Teilnahme am Schwing- und Älplerfest in Luzern.

 

Horngewinn am Interkantonalen Hornusserfest in Brittnau für die A-Mannschaft im 3. Rang.

 

Horngewinn am Emmentalischen Hornusserfest in Utzenstorf für die A-Mannschaft im 4. Rang.

 

Horngewinn am Emmentalischen Hornusserfest in Utzenstorf für die B-Mannschaft im 3. Rang.

 

 

2005

Horngewinn am Interkantonalen Hornusserfest in Krauchthal für die A-Mannschaft im 1. Rang.

 

Horngewinn am Interkantonalen Hornusserfest in Krauchthal für die B-Mannschaft im 1. Rang.

 

 

2006

Aufstieg - 1. Rang in der Meisterschaft. Die A-Mannschaft steigt in die Nationalliga B auf.

 

 

2007

Horngewinn am Emmentalischen Hornusserfest in Lyssach für die A-Mannschaft im 3. Rang.

 

Abstieg der B-Mannschaft in die 5. Liga.

 

Sieg am 15-jährigen Jubiläum der deutschen Patenkind-Gesellschaft HG Münnerstadt. 

 

 

2008

Aufstieg - 2. Rang in der Meisterschaft. Die B-Mannschaft steigt in die 4.Liga auf.

 

4. Rang am Interkantonalen Hornusserfest in Oschwand-Biembach für die B-Mannschaft.

 

2010 bis 2019

 

2011

Abstieg der B-Mannschaft in die 5. Liga.

 

 

2012

Abstieg der A-Mannschaft in die 1. Liga.

 

 

2013

Abstieg der A-Mannschaft in die 2. Liga.

 

Das Schwing- und Älplerfest in Burgdorf findet statt und wir als Trägerverein sind aktiv miteinbezogen.

 

5. Rang am Emmentalischen Hornusserfest in Grünenmatt für die B-Mannschaft.

 

4. Rang am Interkantonalen Hornusserfest in Selzach für die B-Mannschaft.

 

 

2014

Abstieg der A-Mannschaft in die 3. Liga.

 

Horngewinn am Interkantonalen Hornusserfest in Hettiswil für die A-Mannschaft im 3 Rang.

 

 

2015

Aufstieg - 2. Rang in der Meisterschaft. Die A-Mannschaft steigt in die 2. Liga auf.

 

Horngewinn am Eidgenössischen Hornusserfest in Limpach für die A-Mannschaft im 5 Rang.

 

 

2016

Abstieg der A-Mannschaft in die 3. Liga.

 

Umbauarbeiten am Bockstand finden statt und werden abgeschlossen.

 

 

2019

2. Rang in der Meisterschaft für die A-Mannschaft.

 

Unser Nachwuchs beendet die Meisterschaft im 2. Schlussrang.

 

2.Rang für unseren Nachwuchs am Eidgenössischen Hornusserfest in Aetingen.

 

2020 bis 2030

 

2020

Wegen dem Corona-Virus wird die ganze Saison gestrichen.

 

2021

Eine interne Meisterschaft mit 6 Spielen wurde durchgeführt.

 

2022

Aufstieg - 1.Rang in der Meisterschaft mit 29 Rangpunkten. Burgdorf steigt in die 2.Liga auf.

Info

Galerie

Schaut euch Schnappschüsse von früher an!

 

Termine

Donnerstag, 26. Januar 2023  

Hauptversammlung

Ort:    Burgdorf, Rest. Bernerhof

Zeit:   18 Uhr zum Abendessen

          20 Uhr Beginn HV

Aktualisiert am 11.01.2023 / jla